1980 - 1984 "The Substituts"
1984 - 1985 "The Inbetweens" / Schallplatten mit Albert Ehlen, Harold Mac-Wonderlea (Super Angel), Ralf Außem (Dead Guitars)
1985 - 1995 Projekte u.a. mit Dierk Hill, Jaki Liebezeit (Rene Tinner- Canstudios), Derek Bell (Fischer Z) WDR Studio
1995 - 2003 Bassist und Sänger bei "Bergmeister" Band / Studioprojekte mit Harold              Mac-Wonderlea (V4 Studios)
2003 - 2010 "mph band",  eine der vier  Gewinnerbands des "Lauter Lev 2009" mit Paul Mayland und Mario Di Cara
2010 - 2012 "Okay5" unplugged Band
ab 2012 ausschliesslich Produzent und Songwriter für Künstler im eigenen Tonstudio                 (JH Music Rooms)
2016 Veröffentlichung der neuen "Crossing The Fields" Album
2016 John Hard & Band, eine der vier Gewinnerbands des "Lauter Lev 2016" und Gewinner des Publikumspreises als beste Band
2016-2017 "Crossing The Fields Tour"
2017 Veröffentlichung vom ersten, gleichnamigen "LIVE" - Album
2017 "LIVE" Tour
2018 - 2019 "LIVE" Clubtour
‚Äč